STUDIUM

2004 -2010
Universität Regensburg, Studium Mathematik / Kunsterziehung / Informationswissenschaft,
1. Staatsexamen, Bachelor of Arts


2010 - 2016

Akademie der Bildenden Künste München, Studium Malerei bei Prof. Gerhard Merz,
Prof. Anke Doberauer und Prof. Gregor Hildebrandt
Studium Medienkunst bei Prof. Klaus vom Bruch
Meisterschülerin bei Prof. Gregor Hildebrandt
2017 Dipom

Lebt und arbeitet in München

 

AUSSTELLUNGEN UND PROJEKTE (Auswahl)

2017

Salon der Gegenwart, Hamburg, (November 2017)

Another world is possible, zumikon und edel extra, Nürnberg

Tacker, Galerie der Künstler, München, (Kitti & Joy)

Sea, Sex and Sun, Galerie Christine Mayer, München, (Kitti & Joy)

Reagens, Lothringer13, München

Fors Fortuna, Performance, upstream!east, München (Kitti & Joy)

upstream!east, easy!upstream, München (Kitti & Joy)

Encounter Counter, Karl-Marx-Ring 7, München (Kitti & Joy)

Reflektor M Dinner, Kiosk, München (Kitti & Joy)

Diplomausstellung Hello Babies, Kantine und H-series, Klasse Gregor Hildebrandt, AdBK München

 

2016

Fortune Favors Future Jitti & Koy morph edition, artist book for 100 for 10, München, (Kitti & Joy)

Dance Dance Revolution, Hall of Mental Cultivation, München (Kitti & Joy)

Zimmer frei, Hotel Mariandl, München (Kitti & Joy)

machinery, easy!upstream, München (Kitti & Joy)

Karl & Faber Preis 2016, München (Kitti & Joy)

Junge Kunst, Künstlerhaus Marktoberdorf

Tender is the night, Galerie Christine Mayer, München

Jahresausstellung des Kunstvereins Rosenheim

Kitti & Joy invite friends, Kösk, München (Kitti & Joy)

Cosmic Latte, Galerie Isabelle Lesmeister, Regensburg

Somewhere it’s still last night, A.O2_49 – Atelier Gregor Hildebrandt, AdBK München

 

2015

Recommended by, easy!upstream, München (Kitti & Joy)

Jahrhundertgaben, Weltraum, München (Kitti & Joy)

Forevermore, Performative Intervention, Kunstverein, München (Kitti & Joy)

1 life up, Kunsthalle, Regensburg (Kitti & Joy)

Train & Gain with Kitti & Joy, AkademieGalerie, München (Kitti & Joy)

Kamp Kaya, Kunsthaus Bregenz, Bregenz, Österreich (Kitti & Joy)

Jahresausstellung des Kunstvereins Rosenheim

Stadt der Frauen - ein Kongress, Opernfestspiele München (Kitti & Joy)

Kerstin Brätsch with Mount Trailer, Kunstverein Arnsberg

Munich Contemporary Art, Aki Gallery, Taipei, Taiwan

Home, Galerie MZ, Augsburg

Komödie der Vereinfachungen, Kunstarkaden, München (Kitti & Joy)

 

2014

draußen im dunkel, Galerie Isabelle Lesmeister, Regensburg

home away from home, AkademieGalerie, München

Arte Laguna Prize, Finalist Exhibition, Nappe Arsenale, Venedig, Italien

 

2013

Flora, Galerie Isabelle Lesmeister, Regensburg

Celeste Prize, Finalist Exhibition, Ex-Bibli Art Center, Rom, Italien

 

 

FÖRDERUNG UND AUSZEICHNUNG (Auswahl)

Projektförderung, Emilie Porzer’sche Stiftung, 2017

Projektförderung, Steiner Stiftung, 2017

Bayerisches Atelierförderprogramm für bildende Künstlerinnen und Künstler, 2016

LFA Förderbank, Kunstkalender, 2016/17

Meisterschülerin, 2016

Jubiläumsstipendium, AdBK München, 2016 (Kitti & Joy)

Atelierförderung, Fondara Immobilien AG, Steiner Stiftung und Akademieverein, 2016

Förderung für Kitti & Joy invite friends, Akademieverein, München, 2016 (Kitti & Joy)

Komödie der Vereinfachung, LfA Katalogförderung, 2015

Kunstpreis 13, Regensburg, 2013

 

ARBEITEN IN ÖFFENTLICHEN SAMMLUNGEN

Städtische Galerie im Leeren Beutel, Regensburg

Kunstsammlung der Universität Regensburg